Neues Links  Registrieren  Impressum Hilfe

» Willkommen...
...auf den neuen Silver Wing Seiten. Schau Dich einfach mal um, es gibt ein paar Neuigkeiten zu entdecken!

» Die alten...
...Silver Wing Seiten findest Du hier. Noch sind sie online und noch sind die Inhalte nicht übernommen


» Besucher...
...seit die Silver Wing Seiten am 12.2.2001 online gegangen sind.
Zurück   silver-wing.de > Silver Wing Forum > Motor/Variomatic/Kupplung
Benutzername
Kennwort

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 06.04.2015, 17:26
Pulley`s Rollen und V-Matic Kontrollleuchte  #1
engerode
Benutzer
 
Salzgitter
Silver Wing Baujahr 2002
Registriert: 04.2005
Beiträge: 135
Habe heute bei meiner 600-er Siwi, Bj.2002, KM 41000, die 24 g Pulley-Rollen nebst Gleitstücke eingebaut. Das Mopped ist kaum wieder zu erkennen. Sanftes Anfahren und wahnsinnige Beschleunigung. Allerdings ging nach ca. 30 km die gelbe V-Matic Kontrollleuchte an und lässt sich auch mit dem bekannten Procedere nicht abstellen. Der Riemen hat eine Laufleistung von ca. 17000 km, alle Komponenten der Variomatic sehen neuwertig aus. Hat jemand eine Idee wie die Kontrolleuchte dauerhaft abzuschalten ist ?
engerode ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2015, 19:46
AW: Pulley`s Rollen und V-Matic Kontrollleuchte  #2
Lutz-DD
Moderator
 
Benutzerbild von Lutz-DD
 
Coswig/Sa
Silver Wing Baujahr 2001
Registriert: 08.2004
Beiträge: 1.117
Das habe ich bei meiner Silvi (seit den Pulleys) auch. Den Riemen hatte ich zur gleichen Zeit wie die Pulleys neu. Wenn ich die V-Lampe rückstelle, ist erst mal Ruhe bis ich das erste mal an die 100 km/h komme. Dann brennt sie wieder. Ich habe mich inzwischen daran gewöhnt.
Lutz
Lutz-DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2015, 20:22
AW: Pulley`s Rollen und V-Matic Kontrollleuchte  #3
ralf-k
Gast
 
Beiträge: n/a
ich lass die lampe auch brennen
das ausmachen lohnt nicht so schnell wie die wieder an ist
  Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2015, 12:35
AW: Pulley`s Rollen und V-Matic Kontrollleuchte  #4
engerode
Benutzer
 
Salzgitter
Silver Wing Baujahr 2002
Registriert: 04.2005
Beiträge: 135
Na dann bin ich ja beruhigt und werde sie brennen lassen.
Vielen Dank für die schnellen Rückmeldungen.
Nächsten Monat geht es auf große Fahrt mit div. "richtigen Motorrädern".
Ich freue mich jetzt schon auf die Gesichtsentgleisungen der Fahrer.
engerode ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2015, 09:45
V-Matic Kontrollleuchte  #5
engerode
Benutzer
 
Salzgitter
Silver Wing Baujahr 2002
Registriert: 04.2005
Beiträge: 135
Nach meiner letzten Anfrage zu diesem Thema habe ich noch einen Tipp erhalten, der die gelbe Kontrollleuchte dauerhaft zum Erlöschen bringt.
Erfolgreiche Verfahrensweise: Bei eingeschalteter Zündung die beiden Bedienungsknöpfe für Uhr und Tageskilometerzähler drücken. Dabei Zündung ausschalten, nach 20 Sekunden wieder einschalten. Die beiden Knöpfe gedrückt halten bis die Lampe nach ca. 15 Sekunden erlischt.
Ich habe mittlerweile seit 300 km Ruhe.
engerode ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2015, 16:34
AW: V-Matic Kontrollleuchte  #6
Olli-Lippstadt
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Olli-Lippstadt
 
Lippstadt
Honda Goldwing 1800, V-Strom 650
Registriert: 09.2002
Beiträge: 3.327
Achim,

das wurde hier mehrmals erläutert, das Problem ist, dies aus den älteren Beiträgen zu finden. Im WHB ist es ebenfalls erklärt. Hast Du den Riemen nach Leuchten der Lampe erneuert, um dann auf Null zu stellen?
Olli-Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2015, 10:20
AW: Pulley`s Rollen und V-Matic Kontrollleuchte  #7
engerode
Benutzer
 
Salzgitter
Silver Wing Baujahr 2002
Registriert: 04.2005
Beiträge: 135
Hallo Olli,
ich habe den Beitrag eingestellt, weil die beschriebene Verfahrensweise erheblich von der des WHB abweicht.
Gruß
Achim
engerode ist offline   Mit Zitat antworten


© www.silver-wing.de, Ralph Peters • Powered by: vBulletin Version 3.0.7 (Deutsch) • Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.