Neues Links  Registrieren  Impressum Hilfe

» Willkommen...
...auf den neuen Silver Wing Seiten. Schau Dich einfach mal um, es gibt ein paar Neuigkeiten zu entdecken!

» Die alten...
...Silver Wing Seiten findest Du hier. Noch sind sie online und noch sind die Inhalte nicht übernommen


» Besucher...
...seit die Silver Wing Seiten am 12.2.2001 online gegangen sind.
Zurück   silver-wing.de > Silver Wing Forum > Integra
Benutzername
Kennwort

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 03.05.2012, 13:36
Integra-Verbrauch  #1
klappohr
Gast
 
Beiträge: n/a
Auf der ersten Tour mit dem Rollerclub (388km durch Meck-Pomm) lag der Verbrauch des Integra bei 3,2 l/100km. So wenig hat bisher nur mein seliger Helix-Roller oder der BMW-C1 verbraucht. Das bei den Fahrleistungen: absolut Spitze!

So rein Komfort-mäßig kann der Integra allerdings mit einem Burgman650 nicht mithalten. Man kann eben nicht alles haben.....
  Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2012, 14:50
AW: Integra-Verbrauch  #2
Manfred
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich weiß ja nicht, wie Du fährst, aber ich komm da nicht mit.
Ich habe jetzt etwa 2250 Km auf der Uhr und der bisherige Durchschnittsverbrauch liegt bei mir bei 4,03 l auf 100 Km
Manfred
  Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2012, 15:12
AW: Integra-Verbrauch  #3
klappohr
Gast
 
Beiträge: n/a
Reden AW: Integra-Verbrauch

Meiner hat jetzt knapp 1800km drauf. Vielleicht ist der ja einfach windschlüpfriger? Ich habe halt nicht so ein Monster-Navi am Lenker und einen aerodynamischen Scheibenaufsatz. Außerdem habe ich keine Koffer, nur Topcase. Selbst, wenn ich damit heize, komme ich nicht über 4 Liter.

Wenn Du so eine Spar-Fahrt lernen möchtest, komm doch einfach mal mit dem Rollerclub mit. Termine findest Du da:

www.helix-club-nord.de

(ich werde aus Urlaubsgründen erst am 30.06. wieder mitfahren bzw. an dem Tag sogar voraus)
  Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2012, 19:06
AW: Integra-Verbrauch  #4
Manfred
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich muß sagen, alle Achtung. Habe jetzt am 01.Mai eine Tour mit TC und Seitenkoffer samt Großer Navi Halterung und Höchstgeschwindigkeit auf der A20 weniger verbraucht als ohne Koffer. Ich denke, das ich mehr verbrauche liegt einfach daran, das ich immer alleine fahre und von daher in meiner Geschwindigkeit Variabel bin. Ich muß halt nicht mit 90 KmH inner Gruppe fahren sondern fahre mit 120 KmH meine Strecke. Von daher dann wohl auch dann der höhere Verbrauch. Ich finde meinen Verbrauch auch nicht schlimm oder klage über diesen, da ich meine fahrweise kenne. Ich denke mir bei ner Ausfahrt mit vielen werde ich auch geringer verbrauchen. Mal sehen, wie der Verbrauch am 20.05. bei der Nordausfahrt wird. Dir Wünsche ich einen guten Urlaub inner USA
Manfred
  Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2012, 21:13
AW: Integra-Verbrauch  #5
Manfred
Gast
 
Beiträge: n/a
Moin Moin,
mein Verbrauch ist jetzt auch gesunken. Habe jetzt 6402 KM auf der Uhr. Dabei habe ich 261.01 Liter Super Bleifrei verbraucht und dafür 425,69 Euro bezahlt.
Der höchste verbauch war 4,53 L/100 KM und der beste lag bei 3,50 L/100 KM .
der Durschnittsverbrauch liegt bei 3,90 L/100 KM
Schönen Sonntag noch

Manfred
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 00:27
AW: Integra-Verbrauch  #6
toaocharly
SW-Profi
 
Registriert: 10.2005
Beiträge: 330
ich habe jetzt so 4500 km auf der Uhr, bin solo gefahren incl. BAB nie schneller als 130 auf dem Navi, Verbrauch immer um 3,6 l; mit Sozia bei Gruppenfahrt gemischte Fahrzeuge (SiWi, BMW1150, BMW K1200, GoldWing), meine Integra Verbrauch 3,4 l; mit Sozia auf der Landstrasse, 3,5 l mit Givi Koffer und Tocase voll beladen.
Ich finde das absolut Ok, und kaum zu toppen. Vollgas auf Dauer (BAB) fahre ich aber nie, kann also dazu nix sagen.

Geändert von toaocharly (20.07.2012 um 00:33 Uhr).
toaocharly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2013, 19:01
Integra-Verbrauch  #7
yp250gabi
Gast
 
Beiträge: n/a
Daumen hoch Integra-Verbrauch

Den super sparsamen Verbrauch vom Integra kann ich nur bestätigen.....anbei der Auszug aus der App. Ich vergess ja schon fast das Tanken....grins... aber im Ernst: Mein Mann mit der Goldwing und ich mit dem Integra, wir sind von kurvigen Landstraßen bis Autobahn auf allen Pisten unterwegs... der Verbrauch ist einfach sagenhaft....immer ziemlich genau die Hälfte von dem was die Goldwing braucht ( ca. 6 l ).... mit einer Tankfüllung komme ich ca. 400 km weit.... genial...Und: Ich hab Seitenkoffer, Topcase und Sturzbügel montiert und IMMER dran, egal, wohin ich fahre.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Spritverbrauch Integra (1).jpg (68,3 KB, 73x aufgerufen)
Dateityp: jpg Spritverbrauch Integra (2).jpg (69,5 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMAG0218.jpg (32,5 KB, 86x aufgerufen)

Geändert von yp250gabi (19.02.2013 um 19:10 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 12:37
AW: Integra-Verbrauch  #8
lagomike
silver-wing.de Ureinwohner
 
86989
2004 rer 600 SW / Burgman 650 ZL3
Registriert: 11.2011
Beiträge: 540
Da werde ich richtig neidisch mit meinem SiWi. Den Motor könnte ich auch gebrauchen.
lagomike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 13:09
AW: Integra-Verbrauch  #9
Grandpa
Gast
 
Beiträge: n/a
Gabi gehe ich da recht in der Annahme das in in der ersten Tabelle ein Fehler eingeschlichen hat?
Gruß
Reinhold
  Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2013, 20:20
AW: Integra-Verbrauch  #10
Manfred
Gast
 
Beiträge: n/a
Moin Moin,
Gaby, die Rückenlehne, wo hast Du die denn her ??
Kannst Du mal ein paar Bilder zeigen ?

Gruß

Manfred
  Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2013, 21:04
AW: Integra-Verbrauch  #11
Olli-Lippstadt
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Olli-Lippstadt
 
Lippstadt
Honda Goldwing 1800, V-Strom 650
Registriert: 09.2002
Beiträge: 3.327
Ein Bild von ihrem Möppi habe ich gefunden, Bezugsquelle hatte sie nicht angegeben.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Integra Lehne.jpg (19,8 KB, 66x aufgerufen)
Olli-Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 21:14
Integra-Verbrauch  #12
yp250gabi
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln Integra-Verbrauch

Hallo Leute, also der Benzinverbrauch ist korrekt, bei dem Preis in der ersten Tabelle habe ich den Literpreis bei der Eingabe aus Versehen um eine Kommastelle verschoben....daher die 600 €..... :-)
Die Rückenlehne hat die Firma "www.autosattlereibunn.de" gemacht....einfach nur genial....mit Geleinlage und einer stabilen Lehne....das Fahren ist einfach nur entspannt.... die erste Tour nach Kroatien im Mai OHNE die Lehne war auf längeren Strecken etwas schmerzhaft.....Hr. Bunn hat die Lehne direkt nach meinen Maßen angepasst....genial.....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 04.03.13 bei 10 Grad (2).jpg (105,1 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13t km 2012.jpg (24,8 KB, 45x aufgerufen)

Geändert von yp250gabi (11.03.2013 um 21:23 Uhr).
  Mit Zitat antworten


© www.silver-wing.de, Ralph Peters • Powered by: vBulletin Version 3.0.7 (Deutsch) • Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.