Neues Links  Registrieren  Impressum Hilfe

» Willkommen...
...auf den neuen Silver Wing Seiten. Schau Dich einfach mal um, es gibt ein paar Neuigkeiten zu entdecken!

» Die alten...
...Silver Wing Seiten findest Du hier. Noch sind sie online und noch sind die Inhalte nicht übernommen


» Besucher...
...seit die Silver Wing Seiten am 12.2.2001 online gegangen sind.
Zurück   silver-wing.de > Silver Wing Forum > Wartung/Inspektion/Reparatur
Benutzername
Kennwort

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 09.04.2020, 20:11
Standgas erhöhen/einstellen  #1
Highlander
Benutzer
 
Gladbeck
600er SilWi FJS, BJ. 2001
Registriert: 01.2019
Beiträge: 47
Ein freundliches Hallo,
kann man bei dem 2001er fjs600 das Standgas höher stellen? Meiner stottert/schwankt im Standgas und geht aus, aber Alles nur sobald er warm ist.
L.G.
Ralph
Highlander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2020, 20:49
AW: Standgas erhöhen/einstellen  #2
Horny1
SW-Profi
 
Benutzerbild von Horny1
 
Yamaha T Max 500
Registriert: 03.2015
Beiträge: 333
Hallo,

der Roller verfügt über ein schnelles Standgas. Im kalten Zustand wird das Standgas erhöht, um ihn sauber am laufen zu halten. Wäre interessant gewesen, wo hoch das Standgas nach dem Starten ist und bis wohin es abfällt.
So wischiewaschie Aussagen bringen einem nichts.

Gruß Horny1
Horny1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2020, 17:48
AW: Standgas erhöhen/einstellen  #3
rollernobse
Benutzer
 
Uelzen
Honda GL 1800 DCT
Registriert: 07.2002
Beiträge: 27
Zitat:
Zitat von Highlander
Ein freundliches Hallo,
kann man bei dem 2001er fjs600 das Standgas höher stellen? Meiner stottert/schwankt im Standgas und geht aus, aber Alles nur sobald er warm ist.
L.G.
Ralph


Lt. Werkstatthandbuch ist die Leerlaufdrehzahl bei betriebswarmem Motor 1.300 U/min +/- 100 U/min.
rollernobse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2020, 18:12
AW: Standgas erhöhen/einstellen  #4
Highlander
Benutzer
 
Gladbeck
600er SilWi FJS, BJ. 2001
Registriert: 01.2019
Beiträge: 47
Hallo,
also kalt ist das Standgas irgendwo über 1500.
Warm geht es bis auf ca. 1400 und fällt dann immer wieder bis auf ca. 900 ab, um dann wieder höher zu werden. Dabei schaukelt es sich immer tiefer bis er ausgeht.
L. G.
Ralph
Highlander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2020, 22:38
AW: Standgas erhöhen/einstellen  #5
Highlander
Benutzer
 
Gladbeck
600er SilWi FJS, BJ. 2001
Registriert: 01.2019
Beiträge: 47
Meine Frage war ja auch nur, ob sich das Standgas irgendwo regulieren lässt...???
Wer weiß dazu Etwas?
L. G.
Ralph
Highlander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2020, 20:25
AW: Standgas erhöhen/einstellen  #6
nordsachse
SW-Profi
 
Leipzig
SW-T600
Registriert: 04.2016
Beiträge: 290
unrund sollte das nicht sein, da ist was im Busch....
das standgas steht eigentlich nach meiner erfahrung ziemlich konstant, erst so etwas über 1500, dann bei 1300 wie beschrieben...
evtl. Luftfilter oder Zündung?
nordsachse ist offline   Mit Zitat antworten


© www.silver-wing.de, Ralph Peters • Powered by: vBulletin Version 3.0.7 (Deutsch) • Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.