Neues Links  Registrieren  Impressum Hilfe

» Willkommen...
...auf den neuen Silver Wing Seiten. Schau Dich einfach mal um, es gibt ein paar Neuigkeiten zu entdecken!

» Die alten...
...Silver Wing Seiten findest Du hier. Noch sind sie online und noch sind die Inhalte nicht übernommen

Site Meter
» Besucher...
...seit die Silver Wing Seiten am 12.2.2001 online gegangen sind.
Zurück   silver-wing.de > Silver Wing Forum > Fahrwerk/Reifen/Bremsen
Benutzername
Kennwort

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 08.01.2018, 08:26
Bremssattel Rep.-Satz  #1
Schubbi
Benutzer
 
Herne
Silver Wing 600 Bj. 2002, blau
Registriert: 05.2016
Beiträge: 34
Hallo Siwi-Gemeinde,
vorab wünsche ich euch alles Gute für 2018. Ich möchte vor der neuen Saison neue Dichtungen und evtl. neue Kolben in die Bremssättel einbauen. In der Bucht werden Rep.-Sätze mit und ohne Kolben von Tourmax angeboten. Hat schon jemand diese verbaut oder sind sie nicht zu empfehlen?

Viele Grüße
Andreas
Schubbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 16:33
AW: Bremssattel Rep.-Satz  #2
UWEKIESSLING
SW-Profi
 
Benutzerbild von UWEKIESSLING
 
Bad Dürrenberg
Silver Wing FJS 600 / Gold Wing GL1500
Registriert: 08.2007
Beiträge: 324
Ist es denn notwendig oder reiner Bastler trieb?
Oft reicht es alles gangbar zu machen.

Gruß Uwe
UWEKIESSLING ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 19:43
AW: Bremssattel Rep.-Satz  #3
Schubbi
Benutzer
 
Herne
Silver Wing 600 Bj. 2002, blau
Registriert: 05.2016
Beiträge: 34
Hallo Uwe,
letzten Sommer habe ich die vorderen Bremsklötze gewechselt und musste die Kolben gängig machen. Jetzt sind die hinteren und die Bremsflüssigkeit an der Reihe. Da ich nicht weiß wie alt die Kolben und Dichtungen sind möchte ich zumindest die Dichtungen wechseln.

Gruß
Andreas

Geändert von Schubbi (08.01.2018 um 19:52 Uhr).
Schubbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 19:49
AW: Bremssattel Rep.-Satz  #4
Horny1
SW-Profi
 
Benutzerbild von Horny1
 
Neunkirchen-Seelscheid
SiWi 600 2002, TMax 500 ABS 2008
Registriert: 03.2015
Beiträge: 175
Hallo,

also ich habe meiner SiWi, Baujahr 2002, neue Bremsschläuche gegönnt. Nach 15 Jahren war ich der Meinung, es sollte sein. Habe dann aber Stahlflex eingebaut.
Da ja die Bremsflüssigkeit schonmal raus war, habe ich auch neue Gummi's für die Bremskolben besorgt. Aber beim auseinandernehmen mußte ich feststellen:
Die sind ja noch wie Neu. Kein Dreck, die Kanten scharf. Also drin gelassen. Nach 5 Jahren schaue ich nochmal nach.
Aber die Gummi's von der Bremspumpe, da war die äußere Gummitülle defekt. Da scheuert beim Bremsen der Hebel dran.
Die gibt's im Internet Komplett für kleines Geld. Habe dann beide Seiten komplett erneuert. Und gefühlt ist die Bremse noch bissiger geworden.

Gruß Horny1
Horny1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 20:14
AW: Bremssattel Rep.-Satz  #5
Schubbi
Benutzer
 
Herne
Silver Wing 600 Bj. 2002, blau
Registriert: 05.2016
Beiträge: 34
Hallo Horny1,
ich habe die Beiträge über die Stahlflex-Leitungen gelesen und in Erwägung gezogen diese einzubauen. Da bin ich noch in der Findungsphase. Jetzt wollte ich nur schon mal wissen, ob schon jemand Erfahrung mit den Rep.-Sätzen hat. Darüber habe ich hier im Forum nichts gefunden. Die von dir erwähnten Gummis werde ich mal genauer ansehen. Danke.

Gruß
Andreas
Schubbi ist offline   Mit Zitat antworten


© www.silver-wing.de, Ralph Peters • Powered by: vBulletin Version 3.0.7 (Deutsch) • Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.