Neues Links  Registrieren  Impressum Hilfe

» Willkommen...
...auf den neuen Silver Wing Seiten. Schau Dich einfach mal um, es gibt ein paar Neuigkeiten zu entdecken!

» Die alten...
...Silver Wing Seiten findest Du hier. Noch sind sie online und noch sind die Inhalte nicht übernommen


» Besucher...
...seit die Silver Wing Seiten am 12.2.2001 online gegangen sind.
Zurück   silver-wing.de > Silver Wing Forum > Bastelecke/Zubehör/Tuning
Benutzername
Kennwort

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 19.09.2020, 12:17
Empfehlung für Schraubenausdreher  #1
Lutz-DD
Moderator
 
Benutzerbild von Lutz-DD
 
Coswig/Sa
Silver Wing Baujahr 2001
Registriert: 08.2004
Beiträge: 1.117
Letztens habe ich beim Befestigen des Getriebedeckels an meiner Silvi durch einen nicht funktionierenden Drehmomentschlüssel und wenig Gefühl eine 8er Schraube weggedreht. Also musste das abgebrochene Stück heraus. Mit spiralförmigen Ausdrehern habe ich vor längerer Zeit keine guten Erfahrungen gemacht. Also habe ich mich umgesehen und bin auf „zweischneidige“ Ausdreher gekommen. Da habe ich einen Satz von Rennsteig >>> genommen.
Nun also den Schraubenstumpf schön mittig vorgekörnt und dann erst mal mit einem 3,5mm Bohrer vorgebohrt. Trotz Körnen ist mir beim Bohren der Bohrer nach außen gewandert. Nun also ein exzentrisches Schraubenloch und alles versaut. Doch nicht. Eigentlich hätte ich bei einer 8er Schraube 4,8mm vorbohren und Größe 2 von dem Ausdrehersatz verwenden müssen. Kurzerhand habe ich Größe 1 angesetzt und mit dem Hammer leicht angeschlagen. Es kam dann auch so, wie ich gehofft hatte: die Schraube löste sich und lies sich problemlos herausdrehen.
Aus dieser Erfahrung kann ich den Schraubenausdrehersatz voll empfehlen. Die Ausgabe hat sich auf alle Fälle gelohnt.
Lutz
Lutz-DD ist offline   Mit Zitat antworten


© www.silver-wing.de, Ralph Peters • Powered by: vBulletin Version 3.0.7 (Deutsch) • Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.